Führungswechsel bei den Jusos im Kreis Neustadt

Der 21-Jährige Archäologiestudent Johannes Maier (Moosbach) beerbt Jens Simon (Altenstadt/WN) als Kreisvorsitzenden. Simon legt sein Amt aus beruflichen Gründen nieder. In seinem Bericht freute er sich vor den knapp 20 anwesenden Mitgliedern und den anwesenden Ehrengästen, dass 2009 drei neue Juso-AGs in Neustadt, Eslarn und Moosbach gegründet wurden. Maier sieht seine Aufgabe darin, "tatkräftig zu helfen,die SPD zu erneuern und Wählerstimmen zurückzugewinnen." Als Vertreter im Kreisvorstand aus unserer AG haben wir Adrian Kuhlemann.