Sebastian Roloff wiedergewählt

Am Sonntag, 4. November ist Sebastian Roloff erneut mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden der Jusos im Bezirk Oberpfalz gewählt worden. Julius Schmidl, Magdalena Müller und Matthias Jobst sind zu den drei Stellvertretern gewählt worden.

Der wiedergewählte Vorsitzende Sebastian Roloff
Der wiedergewählte Vorsitzende Sebastian Roloff

Neben den Neuwahlen standen auch inhaltliche Debatten auf der Tagesordnung. So wurden die Werbepraktiken der Bundeswehr an Schulen kritisiert, ein verpflichtendes Kindergartenjahr gefordert und eine echte Gleichstellung in der Ehe bzgl. der Gütergemeinschaft angedacht.

 

Zahlreiche Ehrengäste waren dem Ruf der Jusos zur Bezirkskonferenz gefolgt, darunter die Landtagsabgeordneten Margit Wild und Franz Schindler. Letzterer hielt einen interessanten Vortrag über die Arbeit des NSU-Untersuchungsausschusses des Bayerischen Landtags, dem Schindler vorsitzt.

 

Für die Neustädter Juso AG war Stefan Maetz und Stefan Rupprecht in Schwandorf.